Letztes Feedback

Meta





 

The Flavor Of Life 1.2

Einen wunderschönen Morgen!

Jetzt sitze ich hier und brüte immer noch darüber, was für eine Frisur ich gerne hätte. Etwas kürzer darf es sein, aber nicht wieder so seeehr stufig. Ich mag das irgendwie grade nicht, wenn die Haare oben so mega kurz sind.

Und gerade hab ich mein lieblings Web-Radio wieder gefunden - nämlich Anime Academy Radio! :D Voll toll - ich steh auf Japan!

Ich weiß nicht warum, aber ich fühle mich irgendwie zur asiatischen (gerade halt zur japanischen) Kultur hingezogen. Irgendwas fasziniert mich daran und irgendwie habe ich immer das Gefühl, dass ich dort gerne mal hin möchte. 

Jedenfalls bin ich auf der Google-Bildersuche unterwegs, suche etwas was zu meinem runden?/dreieckigen?? Gesicht passt. Wenn jemand die Erleuchtung hat, teile er sie doch bitte mit mir u__u"

Heute also erstmal ein recht ruhiger Vormittag, dann zu den Eltern, Kopien machen und dann 5 Gitarrenschüler bedienen. Danach entspannt ne Runde schwimmen gehen ^.^ *freu*

Ich hab von gestern wahnsinnigen Muskelkater, war ja Schlittschuhfahren (bei 20°C war das echt ein komisches Gefühl - aber wenigstens war die Halle schön leer ^^) konnte mich dabei auch endlich mal wieder bissel verausgaben. Bis meine Füße angefangen haben, sich nicht mehr in den Schuhen wohl zu fühlen... war echt unangenehm und tut heute noch weh... Da hab ich noch ne Weile was von!

Gleich mach ich mich noch ne Runde frisch, schau mal was ich so frisurentechnisch machen kann (irgendwie gefallen mir meine Haare halt grade gar nicht) und werf mir was anständiges anzuziehen über. Dann gehts auch schon los, obwohl... ich rufe vorher besser noch bei meiner Autowerkstatt an. Die dürfen mir dann einen Kostenvoranschlag schicken, weil ich hab ja leider wieder mal ne Beule im Auto :'( Schon die zweite - und das Auto ist noch nicht mal ein Jahr alt!! Ich war aber nie schuld - mir ist einmal einer an ner Kreuzung drauf gefahren und einer ist auf mein PARKENDES Auto gerumst. War nicht so lustig, zumal es mein Freund war :P Naja, er bzw. seine Eltern werden das jetzt zahlen, sonst bin ich sauer ^^ Aber ich bin sowieso fast nie sauer. Und wenn, dann nicht lange... Bin einfach ein sanftmütiger Mensch :D

Euch allen einen schönen Tag *-*

24.3.10 09:52, kommentieren

Werbung


Flavor Of Life 1.1

Wieder einmal sitze ich nach einem (mal zur Abwechslung) eher weniger als mehr anstrengenden Tag neben meinem Schatz und freue mich darüber, dass mich meine Tante vor Kurzem erst angerufen hat und alles bisher so wunderbar klappt! Nachher werde ich wohl noch einmal meine Eltern anrufen, habe meinen Schlüssel bei ihnen vergessen, was heute schon einige Komplikationen hervorrief!

Ich werde wohl bald wieder neue Videos drehen, mir fehlt nur die richtige Idee dafür. Ich habe wirklich Lust, meine Kreativität wieder neu auszuleben. Für Ideen und Ratschläge, schreibt mir bitte in den Kommentaren!

Am Sonntag werde ich eine neue Frisur bekommen *freu* dann gehts davor aber auch am Samstag mal Shoppen mit einer Freundin - passt ja, dass ich näher an der Stadt wohne jetzt. Wir treffen uns, shoppen und gehen dann die neue Wohnung von uns begutachten. Hoffe, dass meinem Freund das nicht zu viel wird. Die Woche wird an sonsten recht stressfrei: Morgen, übermorgen und Freitag Gitarrenunterricht geben, die neuen Termine bekannt geben.

Und am Donnerstag habe ich erstmal meinen freien Tag! Mal sehen, was sich da noch reinsetzt. Hoffentlich kriege ich meinen Schlüssel bald wieder, will ja meine Wäsche wieder waschen etc. :D Achso: Wer sich fragt, wie ich auf den Namen "the flavor of life" gekommen bin, der kann sich mal auf Youtube schlau machen - Utada Hikaru!

Greetz, K.

1 Kommentar 22.3.10 19:29, kommentieren

The Flavor Of Life 1.0

Heute wachte ich auf. Es war 3:00 morgens und ich bleickte mich um. Das leise, regelmäßige Atmen meines Schatzes im Ohr wusste ich, ich hatte es endlich geschafft! Der Umzug war vorrüber und ich war endlich angekommen. Daheim. Zuhause. Ein neues Heim. Endlich zusammen leben mit meinem Schatz, von dem ich so lange getrennt gewesen bin.

Jetzt ist es 10:54 und ich habe gerade den gestern erstandenen Couchtisch aufgebaut. Schatzie ist in der Uni, gut dass ich noch vorlesungsfrei habe. Jetzt noch den letzten Schliff für die Wohnung (heute kommt das erste Mal meine beste Freundin zu Besuch!) und dann gehts ab zum Gitarrenunterricht. Irgendwie muss ich mir ja mein Geld neben dem Studium verdienen

Auch wenn ich es mir ungerne eingestehe - das Leben hat einfach etwas, dem man sich nicht entziehen kann. Das Leben ist einfach so großartig - so gigantisch - dass man es als normal denkender Mensch gar nicht verstehen kann. So fühle ich mich gerade: in meinem Mikrokosmos, den ich mir selbst aufgebaut habe, bin ich Königin - aber in der Welt, im Leben selbst - da bin ich nur ein Atom und damit Bestandteil etwas viel größerem!

 

In diesem Sinne mache ich nun mal die Küche sauber... und wünsche euch noch einen schönen Tag!

K.

1 Kommentar 19.3.10 10:58, kommentieren